6.11.16

Sonntag

Zwischen den Regen mischen sich immer mehr dicke Schneeflocken. Es ist kalt und wird gar nicht richtig hell. Der Beste Ehemann sitzt im Zug und bleibt ein paar Tage weg. Der Jüngste Sohn ist bei der Freundin.

Ich finde beim stöbern im Knusperstübchen einen Post über Tee und Mandelkekse. Ja - das ist genau das Richtige für diesen Tag.

Ein bisschen Musik - Corelli Concerti grossi. Der Teig ist schnell zusammengerührt, die Kekse im Ofen - und schon duftet es im Haus nach Zimt. Jetzt noch ein warmer Tee, Kerzenlicht, die Spindel in der Hand am Fenster stehend - der Tag ist doch wunderschön!




1 Kommentar:

  1. .....die kekse müssen unbedingt gebacken werden.....vielleicht schenke ich sie einer freundin, der es nicht so gut geht.....udn die karte ist sooooo schön...
    lg
    annette

    AntwortenLöschen