23.12.10

Weihnachten

Versteckt im Elfenwald einer Weihnachtsmarkt-Bude hing diese Elfe. Der Beste Ehemann hat sie entdeckt und mir spendiert. Jetzt schwebt sie über unseren Köpfen, fröhlich und feurig rot.

Innerlich schon ganz entspannt, aber äußerlich noch mit ein paar Dingen und Arbeit beschäftigt wartet sie mit uns auf Weihnachten. Draußen lädt das Wetter grad zum Daheimbleiben ein - nasskalt und grau, nur noch ein paar kümmerliche vereiste Schneereste zieren den Garten.

Wir freuen uns auf die Weihnachtstage - der Älteste Sohn wird morgen Abend doch auch wieder bei uns sein und am ersten Feiertag ist die ganze Familie versammelt, samt Großeltern und Freundinnen, zu einem gemütlichen Brunch. Alles wichtige ist eingekauft, das Haus solala aufgeräumt - wir sind bereit.

Ich wünsche euch allen gesegnete Tage, ein frohes und friedliches Weihnachtsfest.


Kommentare:

  1. auch bei uns hat das tauwetter mit dem schnee etwas aufgeräumt, zum glück aber noch genügend dagelassen, so dass man von weißen weihnachten sprechen kann.

    schön liest sich deine einstimmung auf das fest, die ganze familie um sich zu haben an diesen tage, kann auch ein geschenk sein.

    freue mich mit dir und wünsche dir ebenfalls ein schönes weihnachtsfest im kreis deiner lieben!

    herzlichst, rena

    AntwortenLöschen
  2. Im Sauerland ist das Wetter gerade mürrisch. Tagelang Schnee, gestern Regen und nun wieder Minustemperaturen in Aussicht. Weihnachtswetter sieht anders aus :(

    AntwortenLöschen
  3. frohe weihnachten und schöne feiertage - wir sind nun auch am bestimmungsort gelandet und so langsam macht sich entspannng breit.
    glg
    kiki

    AntwortenLöschen
  4. Bei uns könnte das ja wieder schneien, die nächsten Tage! Ein Brunch am ersten Feiertag zusammen mit allen, das ist überhaupt eine ganz gute Idee! Das merk ich mir!

    Dir und den Deinen ein frohes Fest und ein zufriedenes, gesundes Jahr 2011, das wünsche ich dir, Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Der beste Ehemann2:58 nachm.

    Ich finde es klasse, wie wir das wieder hinbekommen haben, dass Weihnachten möglichst entspannt stattfinden kann. Wenn ich da so an früher in meiner Jugend denke...

    Herzlichen Dank dafür. Ich liebe Dich!

    AntwortenLöschen
  6. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Christine ;-),
    auch dir ein frohes Weihnachtsfest und noch einen schönen 2. Feiertag.
    Die Elfe sieht toll aus.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen