18.9.15

Vor dem Urlaub

Diesmal überwiegt die Vorfreude. Das sonst im Vorfeld auftretende Gefühl "ich würde jetzt doch lieber zu Hause bleiben, ich könnte es mir hier doch so gemütlich machen und dies und jenes erledigen, müsste nicht packen, warum fahren wir eigentlich weg...." bleibt aus.

Heute wurde der Garten aufgeräumt und alles was nicht mehr richtig wächst ausgetopft und abgeschnitten. Angeblich kommt ja ein früher Winter.
Der Beste Ehemann hat das Haus geputzt. Die Wäsche ist gewaschen und die letzten Teile sind fast trocken. Morgen kann ich also in aller Ruhe packen und habe genügend Zeit die schwerwiegenden Fragen - welche Bücher, welches Spinnzubehör, welches Strickzeug darf mitreisen - abzuwägen.

Reisefieber - Vorfreude




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen