26.9.13

Wochenenden

Das letzte haben wir am Attersee verbracht. Vier Paare gemeinsam, die Männer eine seit über 20 Jahren treue Schafkopfrunde, wir Frauen vertraut aus der Kleinkinderzeit unserer Kinder.

In diesem Jahr hatten wir Quartier und Ort gewählt - und allen hats gefallen. Ist ja immer ein bisschen aufregend, ob es für alle passt, was uns gefällt. Am Sonntag wurde dann auch das Wetter richtig schön.

Ich war ein bisschen eingeschränkt unterwegs, das Knie zickt noch immer, die erste dicke Herbsterkältung bahnte sich an.

Glückliches Schwein


Egelsee


Postalmkapelle


Und dann war Kunst-Handwerkermarkt in St. Gilgen...

in eine Tasse verliebt...

und in zwei Hüte



Jetzt hatte ich die Woche über Zeit Hals, Nase und Husten auszukurieren, denn das kommende Wochenende verbringe ich am Kochelsee, in anregender und seelenverwandter Begleitung und mit reichlich Wolle und Nadeln und Spindeln. Wir packen das Auto  richtig voll mit unserm Kram, wohl wissend, dass wir nur Bruchteile davon brauchen werden. Und dazu feines Essen und Bücher und Vorlesen, der Textilmarkt ist auch ums Eck, am Samstag das Wetter wieder gut - ach es wird einfach ganz wunderbar werden.

1 Kommentar:

  1. ....und welchen hut hast du genommen ;)......
    lg annette

    AntwortenLöschen