17.7.10

Helfen

Zutiefst erschrocken las ich vor einer Woche im gern gelesenen Blog, wie schnell sich das Leben drastisch ändert und irgendwie alles auf den Kopf gestellt wird.

Kollegen haben jetzt zu einer Spendenaktion aufgerufen und jeder kann der Familie helfen. Viele kleine Beträge machen auch einen großen Berg...


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen