7.5.11

Tanzabend

Frau Strickwerk probiert jetzt mal, ob das schöne rote Kleid noch/wieder passt, damit sie nicht den ganzen Abend im langen lila Rock und schwarzer Bluse verbringen muss. Das ist nämlich das angesagte Outfit für den kurzen Tanzauftritt unserer Gruppe auf dem Jubiläumsball des Vereins. Kleine Formation mit vier Paaren, Rumba und Quickstep unter dem Motto "Robbie".
Weil aber weder Rocklänge noch Schnitt noch Farbe ein Wohlgefühl vermitteln würde ich gern danach ins rote Kleid schlüpfen, in dem ich mich irgendwie schick und elegant fühle.

Bei unseren Chorkonzerten bin ich ja immer sehr entspannt. Der Tanzauftritt macht ein wenig mehr Lampenfieber, zumal der Beste Ehemann wegen Geschäftsreise die Generalprobe verpasst hat, wir seit 10 Tagen die Folgen nicht mehr zusammen getanzt haben - und einfach überhaupt.  Ich fürchte nicht nur, möglicherweise völlig aus er Reihe zu tanzen, sondern das dann auch noch taktlos oder plump.

Trotzdem: das Styling beginnt jetzt.

(Was trägt der Jüngste Sohn auf dem T-Shirt: Perfekt aussehen muss nur, wer sonst nichts kann...)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen