30.4.14

Leer

ist der Keller. Nur die Werkbank und die Schlagzeuge stehen noch dort.
Alles Nasse wurde entsorgt, das Übrige im Haus und der Garage verteilt. Ob Wasser unter den PVC-Boden gelaufen ist? Das lässt sich so wohl nicht feststellen, also einfach ein paar Tage warten, ob sich übler Geruch entwickelt, der dann eindeutig auf Feuchtigkeit unter dem Plastik hinweist. (Bitte nicht!)

Die Wände können inzwischen gestrichen werden. Die Kiste mit den Malerutensilien - wo? Vermutlich in der Garage, ganz hinten. Sie war eine der ersten, die wir ausgelagert haben...

Übrigens habe ich einen ganzen Kombi-Kofferraum (umgelegete Sitze) mit Legos ebenfalls in die Garage gebracht! Wir sollten uns wirklich mal von ein paar Schätzchen trennen....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen