5.4.12

Frei!!

So richtig gewöhnt habe ich mich noch nicht dran in den Ferien zu arbeiten - so viele Jahre hatte ich jetzt in den Schulferien auch mehr oder weniger frei. Diesmal Arbeit ich quasi durch - und freu mich jetzt riesig auf die vier freien Tage.
Immerhin fallen in den Ferien die üblichen Abendtermine von Chor und Tanzen überwiegend weg. Das ist ja schon mal total entspannend.

Ostervorbereitungen laufen hier auf Sparflamme. Nichts geschmückt, gefärbte Eier gekauft, noch kein Plan für Backwaren und und nur ein vager fürs Ostermenü. Eigentlich ist auch noch nicht so richtig klar, wie wir Ostern feiern und mit wem. Wir werden sehen, bis zum Einkauf am Samstag ist ja noch ein bisschen Zeit.

Morgen erst mal ausschlafen, wenn die senile Bettflucht es zulässt. Und ein bisschen aufräumen und putzen - leider -  denn die Perle hat in den Ferien frei. Da muss Frau Strickwerk doch mal selbst den Besen, Staubsauger und Putzlumpen schwingen...


Kommentare:

  1. ach, es freut mich, dass auch andere so "unverplant" die schönen tage auf sich zukommen lassen...ich wünsch euch sonnige ostertage...colette

    AntwortenLöschen
  2. So in den Tag mal reinleben, das tut gut! Und entspannt!

    Die Eier kaufe ich auch immer gefärbt, es lohnt nicht für 10 Eier den ganzen Farbentanz aufzuführen.

    Wünsche dir ein schönes Osterfest, Brigitte

    AntwortenLöschen