19.8.12

Ernte - verarbeitet

 Zwetschgen frisch vom Baum (und ich schätze mal knapp ein Viertel waren wurmig...)

Daraus wurden ein Crumble

5 Gläser Zwetschgen in Rotwein, 5 Gläser Zwetschgen-Chutney

Die Zwetschgen in Rotwein sind dermaßen lecker! Und ganz einfach: 
1 kg Zwetschgen
1/2 L Rotwein
500g Zucker
Zimtstange
etwas Rum

Alles ohne Rum miteinander aufkochen, ca. 5 Min. köcheln lassen. Die Zwetschgen sollen weich sein, aber nicht zerfallen. Topf von der Platte ziehen, Rum dazu kippen und heiß in Gläser füllen. (Das übliche Verfahren: Deckel draufschrauben, auf den Kopf stellen...). Hält angeblich locker ein Jahr - ich denke so lange wollen wir die gar nicht aufheben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen