16.3.10

Und sonst so...

Es fehlt noch mein Bild für die Aktion zwölf2010. Ich habe es diesen Monat einfach noch nicht geschafft und auch jetzt ist es dermaßen dunkel bei uns, dass ich den geplanten Fototermin schon wieder auf später verschoben habe. Morgen dann.

Das Wochenende war anstrengend und belebend.
Probenwochenende mit dem Chor - immer eine intensive Zeit. Viele neue Stücke waren diesmal dran. Und anstrengend vor allem die Stücke, die für mich neu, aber für den größten Teil des Chors nur eine Auffrischung alten Repertoires waren. Schöne Sachen dabei - z.B. Fragile von Sting. Ja, da gibt es ein Arrangement für Chorstimmen. Sehr toll!

Von dort aus den Schwiegervater besucht. Große Fortschritte gibt es da. Er liegt zwar noch auf Intensiv, aber immerhin bei Bewusstsein. Teilweise ist noch Beatmung nötig, Lähmungen und andere Beeinträchtigungen sind natürlich da. Doch ich bin ganz zuversichtlich, dass vieles wieder kommen wird.
Trotz meiner Zuversicht - ein anstrengender Besuch.

Dann der krönende Abschluss des Wochenendes - Durchlaufprobe h-moll-Messe. Was für ein kraftvolles Werk. Aber auch s.a.u.-anstrengend. Danach war ich echt kaputt und stimmlich angeschlagen. Aber ich freu mich aufs Konzert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen