10.11.08

Nur kurz

mal melden.
Wieder zurück vom letzten Block der Fortbildung. Mit lachendem (fertig!) und weinendem (Abschied) Auge und wieder einem Koffer voll Arbeit und Motivation. 
Ich werde es vermissen. Weil:
Ich lerne gern immer wieder etwas Neues
vor allem auf so vielfältige, erlebnisorientierte und erfahrungsreiche Art wie dort
im Kreise gleich gesinnter, ebenso interessierter und spannender Frauen
hervorragend angeleitet, begleitet und motiviert von den Ausbilderinnen
und dazu noch noch quasi weggebeamt von häuslichen Pflichten, befreit von Einkaufen, Kochen Aufräumen.
(Findet ihr hier: GfG - Gesellschaft für Geburtsvorbereitung, Familienbildung und Frauengesundheit)

Die Ausbildung hat mir ganz viel Lust gemacht Kurse und Beratung zum Thema Wechseljahre zu geben. Ich brüte über griffigem Titel und lockender Beschreibung - bis Freitag soll die Kursausschreibung bei der VHS sein.

1 Kommentar:

  1. ...hört sic spannend an...bin gespannt was du erzählst...
    annette

    AntwortenLöschen