16.4.09

Nachträge

Fange ich mal ganz hinten an, noch im Februar. Da hat mir Maria einen Award geschickt, über den ich mich sehr gefreut habe und dann aber immer wieder vergessen habe ihn zu bloggen. Ganz viele andere haben ihn schon und deshalb werde ich ihn auch nicht mehr weiter reichen. Aber hier veröffentlichen mit einem herzlichen Danke an Maria.

proxmity_award_from_the_creek_cats1.jpg

This blog invests and believes the PROXIMITY - nearness in space, time and relationships! These blogs are exceedingly charming. These kind bloggers aim to find and be friends. They are not interested in prizes or self-aggrandizement. Our hope is that when the ribbons of these prizes are cut, even more friendships are propagated. Please give more attention to these writers! Deliver this award to eight bloggers who must choose eight more and include this cleverly-written text into the body of their award.


Bei Eva habe ich an einer Verlosung anlässlich ihres zweijährigen Blog-Jubiläums teilgenommen - und tatsächlich etwas gewonnen! Diese Rowan-Heft wohnt jetzt bei mir. Und obwohl ich genau diese Rowanheft bereits hatte freue ich mich riesig.



Socken Nummer 10 sind auch längst fertig.

Charade II


  • Nach dem Charade-Muster von Sandra Park
  • Lorna Laces Sheperd Sock Multi in der Farbe Jungle Stripe
  • 64 Maschen auf Knitpicks Nr. 2,5
  • Herzchenferse, Sternspitze
  • Größe 39, für mich
Tolle Wolle, einfaches Muster, gelungene Socken. Merkwürdigerweise/Glücklicherweise laufe ich diese weichen Merino-Socken nicht durch. Sind allerdings auch mit Poly-Anteil - und leider nicht wirklich preisgünstig. Zweimal Wolle davon habe ich aber noch in meinem Vorrat!

Von den vielen laufenden Projekten sind immerhin die Baby-Moc-a-Soc-Schuhe fertig geworden. Schnelles einfaches Projekt.


Ansonsten immer noch: Garten und Sonne genießen, Hörbuch hören, Stricken und nur ein klein wenig Haushalt und Arbeit.

Ein wenig Gartenarbeit (umgraben und Himbeeren einpflanzen) hat mir die ersten Bisse der blöden Kriebelmücke beschert. Eine weitere Entschuldigung die Zeit mit (inzwischen gut geschwollenem) hochgelegtem Bein im Gartenstuhl zu verbringen. Blöde Fliegen, blöde Stichreaktion und vor allem blödes Jucken!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen