26.7.09

Neue Socken



Wenn schon mit anderen Projekte nichts voran geht - wenigsten neue Socken wachsen: Welsh Country Socks aus Nancy Bush "Folk Socks".
Ich stricke mit Baumwollgarn von Superba, irgendwann mal geschenkt bekommen, und Nadeln Nr. 2 - ich liebe dieses Baumwoll-Sockengarn, aber es leiert leider auch so schnell. Mal sehen, ob es mit der kleinen Nadelstärke besser ist.

Da ich nie, niemals Kniestrümpfe trage, werden auch diese als Socken gestrickt, aber ich habe tatsächlich mal mit mehr Maschen angefangen, einen etwas längeren Schaft gestrickt und dann vor der Ferse Maschen abgenommen - passt hervorragend und außerdem gefallen mir diese Maschenabnahmen entlang einer "seamline".

Es strickt sich langsam mit diesen dünnen Nadeln, aber bisher gefällt mir das Gestrick gut - fest und recht gleichmäßig.

(Die fast ruhenden Projekte: beim Large Rectangle endlich immerhin die erste Spitze angestrickt - fehlen nur noch 43 weitere; die Lace-Tunika immerhin aus der Versenkung geholt und mich wieder in Anleitung und mein bisher vorhandenes Gestrick eingearbeitet)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen