11.1.12

Zur Eisprinzessin

muss unbedingt etwas dazu. Als ich heute morgen so an ihr herumgezupft und gesponnen habe wurde mir klar, dass diese Wolle einen Partner braucht, einen Prinzen sozusagen. Denn egal wie ich zwirne - dieses Garn wird mir farblich nicht gefallen. Eine einfarbige Ergänzung in einer schönen Prinzenfarbe, einem dunklen Petrol beispielsweise.
Ich kaufe ja dieses Jahr möglichst keine Wolle, aber das ist ein zwingender Notfall - oder? Und außerdem hatte ich viel zu wenig vom BFL bestellt, die 500g reichen sicher nicht für die vorgesehene Jacke und überhaupt würde es wunderbar aussehen, wenn ich das reine BFL mit BFL/Seide verzwirne. Oder? Also bin ich quasi genötigt, beim Wollschaf Nachschub zu bestellen.
(Und nach mehreren Schleifen und Umwegen, mehrmaligem rein und raus, waren am Ende tatsächlich nur zwei Artikel im Warenkorb. Sehr diszipliniert!)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen