30.1.15

Kurz mal

Die Woche ist schon wieder voll gepackt. Vor allem, weil heute und morgen wieder Weiterbildungstage sind und ich - wie so häufig kurz vor knapp - noch alles möglich vorzubereiten hatte. Der freie Vormittag heute reicht mir, um alles Gelesene noch einmal abzurunden und in Ruhe Materialien und Technik zu prüfen und einzupacken.

Trotzdem wurden nebenher die Socken aus der gesponnen Wolle fertig. Sie sind nicht so richtig kuschlig, weil so viel Drall auf dem Garn ist. Foto folgt bei besserem Licht. Und auch das Spinnprojekt ist vollendet - mehr und Bilder vielleicht am Sonntag.

Fertig gelesen wurden alle möglichen Fachtexte, der Roman schleppt sich ein bisschen dahin.

Gekocht habe ich gar nicht diese Woche und meine Sehnsucht nach einem richtig guten Gemüsegericht steigt von Tag zu Tag - es ist so unbefriedigend, immer nur aus der Hand oder schnelle Küche zu essen. Memo: Ich muss unbedingt noch mit dem Besten Ehemann den Speiseplan für Sonntag besprechen.

Draußen: wildes Schneegestöber.

Ich mach mich mal an die Arbeit...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen