15.4.08

Es fehlt noch

wenigstens die Erwähnung einer Entdeckung: es gibt in München doch ein gemütlich-schönes Wollgeschäft. Mit Platz zum Sitzen und Stricken: Lanaiolo. Eine witzige Kombination aus Versicherungsbüro und Wollgeschäft. Hell, modern, bunt. Mit einer rührigen, aktiven und fachkundigen Besitzerin. Wolle nicht nur von LG - nein gar keine von LG, aber dafür ggh, Lang Yarns und ein bisschen Gedifra und Rowan. 

Und dort habe ich am Samstag einen gemütlichen Vormittag verbracht mit cartalana und la wollbindung. Strickend, Kaffee trinkend. Und (ein wenig) Wolle habe ich natürlich auch gekauft. 

Lang Yarns Mille Colori. Aus diesem Knäuel entstehen gerade Fetching

Und Bambus-Socken-Garn von Online. Fühlt sich schön kühl an und hat 15% Polyamid beigemischt. Das Bambussockengarn von Trekking (bzw. Schoppel) ist nämlich leider auch schon wieder ganz dünn an den Fersen...


1 Kommentar:

  1. scheee war´s =)
    hab´s sehr genossen und muß unbedingt wiederholt werden!
    glg einstweilen
    die kiki

    AntwortenLöschen