19.9.08

Spät

so gestern früh etwa, habe ich dann gemerkt, dass ja nicht nur der Mittlere Sohn sondern auch ich mich von der so vertraut gewordenen Klasse und der guten Gemeinschaft verabschieden muss. Sicher leichter als für ihn, dafür sieht er aber ja seine ehemaligen Klassenkameraden noch in der Pause, beim Sport usw.

Gestern Abend war dann die nachgeholte Schuljahres-Abschluss-Biergarten-Runde (nicht im Biergarten, da schlägt der Herbst mit unerfreulichen Temperaturen voll zu). Und ich bekam einen riesigen tollen Blumenstrauss für 5 Jahre Klassenelternsprecherin sein. Mit Lobgerede für mein Engagement. War doch wirklich schön.
Und ich habs gern gemacht, mich engagiert, weil die Eltern immer so eifrig dabei waren, mit diskutiert haben und echt konstruktiv waren. War schön.

Und jetzt? Lass ich mal die anderen ran. Im Elternbeirat habe ich ja noch genug Gelegenheit mich wichtig zu machen....

1 Kommentar:

  1. Christine, ich habe dich nominiert. Schaust du mal bei mir vorbei?

    AntwortenLöschen