2.4.10

Strickwerke

Babyschuh-Produktion:
Aus der Bibliothek habe ich mir das Buch von Helga Spitz ausgeliehen: Baby-Schühchen stricken. Mit meinen vielen Wollresten arbeite ich mich jetzt durch die Anleitungen. die ersten drei Modelle sind nach dem gleichen Schema und nur mit unterschiedlicher Musterung gestrickt. Einfach und schnell, begonnen werden sie in der Mitte der Sohle und das ist dann auch die einzige Naht, die zu schließen ist. (Geht natürlich auch ohne nähen und mit doppelter Maschenaufnahme oder magic cast on, aber mir sind die paar Stiche lieber als das Gepfriemel über die ersten Runden). Das Prinzip dieser Schuhe findet man kostenlos z.B. hier.


Strickwerke 14 und 15/10
Babyschuhe aus Helga Spitz: Baby-Schühchen stricken
Wollreste von Regia und Lana Grossa

Ein weiteres Paar Socken ist ebenfalls fertig geworden. Weil das Baumwoll/Wolle-Gemisch ja gern ein bisschen ausleiert habe ich mit kleineren Nadeln und Rippenmuster gestrickt. Die Wolle mustert eigenartig und wild - schön finde ich sie nicht. Sie werden schon einen Abnehmer finden.
Strickwerk 16/10, Socken 5/10
Basics
Herzchenferse und Sternspitze
68 Maschen, Gr. 44/45
Wolle: Schoeller und Stahl Socka Cotton 2000; 90 g
Verkaufs-/Verschenkkiste

Knit from my stash ist ja angesagt. Ein weiteres Baby-Projekt aus sehr gut abgelagerter Lieblingswolle: Sempre von Lana Grossa. Damals, als ich schon nicht mehr für mich aber für meine Kinder strickte, also vor ca. 20 Jahren, gab es diese Wolle/Baumwolle-Mischung in großer Farbvielfalt. Ich habe daraus zwei Kinderpullis gestrickt, einen davon erfolgreich in der WaMa geschrumpft und die restlichen Kleinmengen für weitere Kinderpullis gut eingelagert. Das alte Preisschild zeigt übrigens, dass Wolle auch damals mitnichten billig war: DM 8,50 für 50g dieser Wolle!

Jedenfalls wird aus dem hellen Gelb jetzt das Jäckchen Boheme (ravelry). Ein Raglan von oben, ohne Ärmel, zum schnellen drüber ziehen, wenn das Wetter noch nicht so ganz stabil warm ist.

1 Kommentar:

  1. stashstricken mache ich zur zeit auch, da sind babyschuhe wirklich die beste gelegenheit.. das bunte garn ist dafür sehr schön!
    linena

    AntwortenLöschen