23.4.11

Werkzeug und Material

Zwei neue Spindeln sind eingezogen - über ravelry gebraucht erworben.

Eine Spindolyn - aus eher nostalgischen Gründen, schließlich habe ich meine ersten Spinnversuche auf  eben so einer Spindolyn gemacht. Mal sehen, wo und wie sie zum Einsatz kommen wird.



Und eine Schönheit von Butterfly Girl . Der Wirtel ist aus (Kunst)Harz und ich finde dieses durchbrochene filigrane Muster wunderschön. Sie ist nur knapp über 20 g schwer und läuft ganz leicht, lang und gleichmäßig. Angesponnen habe ich damit die Merino-Batts.






Ich kaufe ja keine Wolle. Eigentlich. Aber Material zum Spinnen habe ich kaum und da gibt es auch keine Vorratshaltung. Soll auch so bleiben. Aber das Merino ist schon in Arbeit und bei Melanie habe ich mich so sehr in diese Farben verliebt und deshalb den Kammzug bestellt - ein grauer Tag am Meer.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen