29.10.09

Socken

Hab ich die noch gar nicht gezeigt?
Die Socken Nr. 16. Mit viel Spaß gestrickt und schnell fertig. So ein bisschen der Wolle-frisst-Muster-Effekt, leider. Die Wolle kann ich nicht mehr zuordnen - sie liegt schon lang im Keller, kein Etikett dran. Ähnelt ein bisschen der Herbstmelodie von Opal, aber die Farben stimmen nicht ganz. Jedenfalls waren sie ganz passend zu Herbstwetter und Herbstfarben zu stricken.



  • Crooked Cable Socks von Sockbug (pdf)
  • Eventuell Herbstmelodie von Opal
  • Takumi Bambus 2,5
  • Verbrauch 80 g
  • Größe 39, für mich
  • (und die Fotos sind nicht schön - es ging irgendwie nicht besser)
Ebenfalls fertig Socken Nr. 17 - die Herbsthimbeere. Und die haben schon vor ihrem Fototermin das Haus verlassen. Schade. Die sind wirklich schön geworden - selbst als nicht Rosa-Fan haben mich die Farben begeistert. Das Muster Crusoe aus der knitty hat sich ganz leicht stricken lassen und sieht auf toll aus. Ich habe mit 64 Maschen gestrickt, da der Schaft durch die abgehobenen Maschen und das mitgeführte Garn nicht ganz so elastisch ist. So passt es perfekt. Und die Empfängerin ist sehr glücklich mit ihren Socken in der Wunschfarbe.

Jetzt neu auf den Nadeln Blue Monkey. Leider färbt die Wolle wie die Hölle und ich habe unglaublich blaue Finger. Schade. Der Strickspaß ist dadurch echt getrübt.
So sahen meine Finger nach den ersten 10 Runden aus.

1 Kommentar:

  1. Na, das habe ich jetzt auch noch nie gesehen, dass Wolle derart färbt. Wird nicht üblich sein, hoffentlich!

    AntwortenLöschen