5.10.09

Steif

der Hals. Und schmerzhaft. Jede Bewegung und jede Haltung.
Ganz blöd das.

Kommentare:

  1. Ohje, gute Besserung. Rotlicht und einen Baktus drum. Wärme hilft. Alles Gute dir.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Autsch! Das kenn ich zur Genüge...man erfährt, wie viele Halsmuskeln man tatsächlich hat. Und wie viele gebraucht werden, wenn man aufstehen will!!! Ich hab damals eine "Technik" entwickelt, wie ich mir selber den Kopf halten konnte. Ansonsten schwör ich in so einem Fall auf eine Halskrause, wenigstens für den ersten Tag. Ich wünsch Dir gute Besserung.
    Liebe Grüße, Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Oh je, du Arme! Ich kenne das auch, wobei ich mir häufiger unter dem rechten Schulterblatt was verreisse.

    LG und gute Besserung
    Petra

    AntwortenLöschen