15.1.08

Ich stricke

und stricke an einem gefühlt endlosen Band mit 9 Maschen. Der Träger für die Knit-n-sip Tasche - ein andauerndes Gefühl von keinem Fortschritt. Eigentlich ist eine lange Kordel vorgesehen, aber ich dachte ein Band zu stricken wäre einfacher... 
Ansonsten liegen hier noch schwarze Socken - auch extrem motivierend. Ich übe Disziplin - angesichts unzähliger angefangener Teile werden diese gerade so nervend langweiligen Beiden erst mal fertig gestellt. Schließlich will ich die Tasche ja endlich in die Waschmaschine stecken und fiebere dem Ergebnis schon entgegen. Und das Geld für die schwarzen Socken ist im Geist schon wieder ausgegeben. Also - seufz - ran an die Nadeln.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen