14.9.09

Spange los

nach gefühlten 10 Jahren (real immerhin auch drei Jahren), unzähligen vergessenen Kieferorthopäden-Terminen, Ermahnungen zum Zähneputzen, Gummis einsetzen, schrauben, vielen Rechnungen: Heute wurde die feste Spange des Mittleren Sohnes entfernt. Hoffentlich ist der Schmelz unten drunter einigermaßen heil geblieben. Und hoffentlich ist er inzwischen alt und einsichtig genug, dass er die lose Spange zur Nachbehandlung regelmäßig trägt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen