6.11.09

November - Film

Mit dem Jüngsten Sohn einen Filmabend machen - eher eine Filmnacht. Herr der Ringe und Almdudler für den Sohn und Weißwein für Frau Strickwerk, Tacochips und Gummitiere auf dem Sofatisch, der Sohn im neuen eigenen Drehsessel, Frau Strickwerk auf dem Sofa mit reichlich Kissen und Strickzeug.

Bis uns die Augen zufallen.

Geht nur an langen dunklen November-Freitag-Abenden.

Kommentare:

  1. Hallo Christine,

    ja, so machen wir das auch, und da man die meisten dieser Filme eh schon kennt, ist es gleich, wie lange die Augen aufbleiben ...

    Ich hoffe, es hat euch beiden auch gefallen.

    Ciao Elli

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee! Ich glaube, damit würde ich meinem Sohn auch eine Riesenfreude machen. Mal sehen, nächstes Wochenende ist Geburtstag!
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  3. Na da habt Ihr Euch aber was vorgenommen. Wenn wir solche Aktionen starten, bin ich immer die erste die einschläft. Lach.
    Ich hoffe Ihr hattet einen schönen Abend.
    LG Micha

    AntwortenLöschen
  4. Solche Freitagabende, die liebe ich! Allerdings mein Sohn lebt in deiner Nähe!

    AntwortenLöschen