7.1.10

Endlich fertig

ist das Babyjäckchen Latte macchiato. Strickwerk 1/10. Begonnen im Juli 2008 - es ist geradezu lächerlich, dass das so lange unvollendet blieb. Es ist ohne Nähte gestrickt, ein kleiner Raglan von oben und wirklich ganz einfach nach zu stricken.

Jetzt jedenfalls ganz fertig gestellt, alle Fäden vernäht und Bänder angestrickt:


Aus einer uralten Baby-Baumwolle von Schoeller und Stahl, verbraucht habe ich knapp 3 drei Knäuel a 25g, gestrickt mit Nadelstärke 2,5. Passt einem Neugeborenen Baby und wandert in die Verschenk-Verkauf-Kiste.

Kommentare:

  1. Ich finde es sehr schön. Die Farbe ist wirklich klasse.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Chritine,
    dieses Jäckchen ist sehr schön geworden.
    Solch ein Modell ist so praktisch und klassisch - habe ich meinen Jungs auch schon gestrickt.
    Ist aber immer top aktuell. Gefällt mir.
    Ein ganz schönes kuscheliges Wochenende wünscht dir Eva

    AntwortenLöschen