19.2.10

Vor 21 Jahren

noch ein bisschen verknautscht und verknittert, aber schon ein echtes Sonntagskind. Ich kann mich noch so gut erinnern...

Und jetzt schon 21 Jahre. Es ist als wäre die Zeit verflogen.
Fertig mit seiner Ausbildung, die letzten Prüfungen liegen hinter ihm, den Arbeitsvertrag hat er in der Tasche.
Im Mai wird er ausziehen.

Früher mal war man ja mit 21 erst volljährig. Und da ist doch auch noch mal ein deutlicher Zuwachs an Vernunft und Lebenstüchtigkeit zwischen 18 und 21 Jahren.

Es gab ein leckeres Abendessen, vom Geburtstagskind selbst gekocht - Enchiladas.
Und am nächsten Tag Weißwurstfrühstück für die Verwandschaft und an beiden Tagen reichlich Kuchen und Torten.
Beispielhaft hier, gebacken von der Freundin und deren Schwester:

Außerdem hat der Beste Ehemann ein tolle Geschenkverpackung gebastelt.



Kommentare:

  1. Ja, so schnell geht's! Irgendwie schade, aber natürlich sind sie erwachsen. Herzlichen Glückwunsch auch zur bestandenen Prüfung und vor allem zum Arbeitsvertrag!

    Ansonsten - sehr schöne Ideen und Ausführungen!

    Lieben Gruss, Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch nachträglich! Meine älteste Tochter wird am nächsten Sonntag 21. Das ist eigentlich fast nicht zu glauben. :)

    AntwortenLöschen
  3. Da haben wir noch ein paar Jährchen hin :)
    Alles Gute nachträglich!

    LG
    Petra

    AntwortenLöschen