16.3.08

Tagesplanung

Nach einer kurzen und durchtanzten Nacht einfach auf dem Sofa lümmeln, strickend und lesend, während der Mittlere und Jüngste Sohn in der Küche werkeln und Muffins backen. Bald wird leckerer Duft durchs Haus ziehen und dann vielleicht auch den Ältesten Sohn aus dem Bett holen. Eine gemeinsame Runde Carcassonne spielen, dann ein Spaziergang zum Wahllokal, Abendessen kochen und später wieder aufs Sofa sinken zum Tatort. 

Sonntage können so gemütlich sein!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen