23.12.09

Heute

noch einmal im Laden gearbeitet. Wir waren zu viert und das war gut so. Bis Mittag 170 Kunden. Da vergeht die Zeit echt schnell, kein Moment zum Däumchen drehen oder naschen zwischendurch.

Daheim gabs dann leckeres Essen. Der Best Ehemann hat aber nicht nur gekocht sondern auch meine Eltern mit einem kleinen Christbaum überrascht. Der Opa war letzte Jahr so traurig, dass es keinen Baum für ihn gab und war jetzt so gerührt und glücklich. War mal eine wirklich gute Idee.

Die letzen gestrickten Teile sind fertig - ein Stirnband für die Freundin, eine Podsocke für die SchwieMu. Und auch eingepackt. Ebenso die Geldgeschenke.

Noch ein bisschen aufräumen und saugen - fertig.
Weihnachten kann kommen.

1 Kommentar:

  1. Liebe Christine,
    ich war heute auch nochmal im Büro. War zwar anstrengend, aber ich mag das.

    Dir und Deiner Familie wünsche ich ein frohes Fest, viele schöne Musik und auch ein gutes und gesundes Jahr 2010.

    Lieben Gruss, Brigitte

    AntwortenLöschen