12.2.08

und ein Stöcken

das mir schon so oft begegnet ist und jetzt klau ich es einfach mal.

1. Nimm das erste Buch in deiner Nähe, das mindestens 123 Seiten hat
2. Öffne das Buch auf Seite 123
3. Finde den 5. Satz
4. Poste die nächsten 3 Sätze
5. Wirf das Stöckchen an 5 Blogger weiter


Nein, ich nehm jetzt kein Buch über Wechseljahre. Hier liegt auch noch das Buch, das ich grad ausgelesen habe:

"Es war das erstemal, daß ein solcher Gedanke sich mir in aller Klarheit offenbarte, und ich gestehe, im ersten Moment war ich sehr schockiert.
'Verzeihen Sie mir, Maren', sagte er. 'Sie scheinen beunruhigt zu sein.'"

Zitat aus: Anita Shreve: Das Gewicht des Wassers. Piper, 1999.

Ich habs als Krimi zu Weihnachten gekauft - meinen Männern hat es nicht gefallen und sie haben es auch nicht fertig gelesen. Ich würde es auch nicht bei krimis einsortieren, obwohl ein Kriminalfall drin vorkommt. Eigentlich mehr eine Beziehungsgeschichte - zwei Paare und ein Kind auf einem Segelboot. Parallel dazu wird eben auch ein Mordfall aus dem letzten Jahrhundert erzählt. 
Ich finde es gut geschrieben, mehr psychologisch interessant als wirklich spannend oder fesselnd.

Das Stöckchen - wer mag nimmts einfach mit.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen