25.5.13

Urlaub - Tag 17

Fußball-Tag. Beim Einkaufen schon viele Trikots unterwegs. Mich lässt das große Ereignis unberührt, Fußball interessiert mich wirklich gar nicht. Und das der Beste Ehemann zum Public Viewing geht, der Mittlere Sohn auf einen Geburtstag und der Jüngste Sohn am Ereignis ebenso desinteressiert ist wie ich, kann ich mir einen gemütlichen Filmabend machen. Leider habe ich vergessen, mir aus der Bibliothek die Filme von meinem Schreibtisch zu holen und jetzt mag ich nicht mehr aus dem Haus. Es ist einfach scheußlich da draußen, eisig kalt und nass. Die Festplatte wird schon was hergeben und sonst bleibt immer noch online leihen...

Gedanklich bin ich immer wieder in Leipzig und auf dem Wolle-Fest - das war nämlich für heute fest eingeplant. Tja, nächstes Jahr dann vielleicht....

Ansonsten letzte Vorbereitungen für den Altenheim-Aufenthalt. Und so ein bisschen Haushaltskram.

Krimi fertig gelesen: Ursula Poznanski - Blinde Vögel. Spannend.
Ich war grad wieder im Krimi-Fieber, schon im Urlaub habe ich zwei Krimis gelesen und zwei gehört, alle von Viveca Sten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen