10.5.13

Urlaub - Tag 2

Regen! Die restliche Gartenarbeit fiel buchstäblich ins Wasser.

Der Vormittag verging mit kleineren Aufräumarbeiten und einem großen Bügelkorb. Mittags mit dem Auto unterwegs in Taxi--Diensten und zum Einkaufen.
Danach die Gemüsereste aus dem Kühlschrank verkochen - die würden die Söhne vermutlich einfach liegen lassen, bis wir von unserer Reise zurück sind.
Die Erdbeer-Rhabarber-Marmelade gekocht.

Der Älteste Sohn hat angerufen: er hat seinen Traumjob bekommen - welche Freude!

Immer noch keine Entscheidung für die nächsten Strickprojekte getroffen und keine Ahnung, was ich mitnehmen werde. Zum Stricktreffen aufgebrochen mit einem Sockenstrickprojekt, zu dem ich eigentlich gar keine Lust habe. Heimgekehrt mit einem  Lächeln im Gesicht, vielen Inspirationen und zwei Tüten Spinnfasern.

Das Gemüse mit Nudeln gegessen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen