16.5.13

Urlaub - Tag 7

Sonnentag! Einladung zu einer weiteren Bergwanderung. Auch diesmal fahren wir schon ein ganzes Stück nach oben: zum Predigtstuhl-Haus oberhalb von Bad Goisern. Wir entscheiden uns für die Almrunde: Roßmoos-Alm und Hütteneck-Alm. Und werden belohnt mit einem großteils sonnigen Weg (der teilweise ganz schön steil ist), einem wahrlich beindruckenden Wegstück über einen Felsabbruch mit riesigen Steinen und Geröll und herrlichem Panorama. Die Hütteneck-Alm hatte den ersten Tag geöffnet - wohlige Pause auf der sonnigen Terrasse und Blick auf das Dachsteinmassiv. Während wir auf dem Hinweg quasi allein waren begegneten uns auf dem Rückweg ein paar Menschen - Segen der Vorsaison.




Wieder untern im Tal besuchten wir noch das Hand.Werk.Haus in Bad Goisern. Eine Gemeinschaft von Handwerkern aus dem Salzkammergut hat das Schloß Wildenstein erworben, saniert und nutzt es jetzt für eine gemeinsame Ausstellung mit vielen Informationen über ihr Handwerk und einen Verkaufsraum. Es war wirklich interessant und sehr sehenswert. Mitgenommen habe ich schließlich kein Handwerk aus dem Salzkammergut sondern aus dem Mühlviertel: handgewebte Geschirrtücher mit schönem alten Muster.

Abends ein Spaziergang zum nahegelegenen Kreuzer zum Abendessen.
Insgesamt an diesem Tag: 20 243 Schritte oder 13,49 km gegangen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen